Heinrich Schütz Musikfest 2020

Heinrich Schütz Musikfest
2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

Heinrich Schütz Musikfest 2020

Heinrich Schütz Musikfest
2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

Applaus

„Strahlend, mehr schwebend als gehend, total beschwingt und berauscht kam das Publikum aus der bis auf den letzten Platz gefüllten Salvatorkirche.“

OTZ 10.10.2016

HSM 2017

ensemble amarcord

Konzert in der Kirche St. Leonhard | Bad Köstritz

HSM 2017 Residenzschloss Dresden

Cappella Sagittariana & ensemble amarcord

Konzert im Kleinen Schlosshof | Residenzschloss Dresden

HSM 2016 Dresden

Besondere Momente

Konzert im Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger | Dresden

HSM 2017 Weißenfels

Authentische Orte

Festliches Konzert in der Marienkirche Weißenfels

HSM 1017 Dresden

Entdeckungen

Alte Musik - neue Orte - spannungsvolles Miteinander
Konzert mit dem Ensemble Phantasm in der Hochspannungshalle der TU Dresden

HSM 2017

Erleben

hochkarätige Konzerte fantastischer Künstler:innen und Ensembles

 
 
Heinrich Schütz Musikfest 2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

1
Heinrich Schütz Musikfest 2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

2
Applaus

OTZ 10.10.2016

3
HSM 2017

Konzert in der Kirche St. Leonhard | Bad Köstritz

4
HSM 2017 Residenzschloss Dresden

Konzert im Kleinen Schlosshof | Residenzschloss Dresden

5
HSM 2016 Dresden

Konzert im Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger | Dresden

6
HSM 2017 Weißenfels

Festliches Konzert in der Marienkirche Weißenfels

7
HSM 1017 Dresden

Alte Musik - neue Orte - spannungsvolles Miteinander
Konzert mit dem Ensemble Phantasm in der Hochspannungshalle der TU Dresden

8
HSM 2017

hochkarätige Konzerte fantastischer Künstler:innen und Ensembles

9
Heinrich Schütz Musikfest 2020

Heinrich Schütz Musikfest
2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

Heinrich Schütz Musikfest 2020

Heinrich Schütz Musikfest
2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

Applaus

„Strahlend, mehr schwebend als gehend, total beschwingt und berauscht kam das Publikum aus der bis auf den letzten Platz gefüllten Salvatorkirche.“

OTZ 10.10.2016

HSM 2017

ensemble amarcord

Konzert in der Kirche St. Leonhard | Bad Köstritz

HSM 2017 Residenzschloss Dresden

Cappella Sagittariana & ensemble amarcord

Konzert im Kleinen Schlosshof | Residenzschloss Dresden

HSM 2016 Dresden

Besondere Momente

Konzert im Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger | Dresden

HSM 2017 Weißenfels

Authentische Orte

Festliches Konzert in der Marienkirche Weißenfels

HSM 1017 Dresden

Entdeckungen

Alte Musik - neue Orte - spannungsvolles Miteinander
Konzert mit dem Ensemble Phantasm in der Hochspannungshalle der TU Dresden

HSM 2017

Erleben

hochkarätige Konzerte fantastischer Künstler:innen und Ensembles

 
 
Heinrich Schütz Musikfest 2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

1
Heinrich Schütz Musikfest 2020

Françoise Lasserre
Akadêmia
artist in residence 2020

2
Applaus

OTZ 10.10.2016

3
HSM 2017

Konzert in der Kirche St. Leonhard | Bad Köstritz

4
HSM 2017 Residenzschloss Dresden

Konzert im Kleinen Schlosshof | Residenzschloss Dresden

5
HSM 2016 Dresden

Konzert im Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger | Dresden

6
HSM 2017 Weißenfels

Festliches Konzert in der Marienkirche Weißenfels

7
HSM 1017 Dresden

Alte Musik - neue Orte - spannungsvolles Miteinander
Konzert mit dem Ensemble Phantasm in der Hochspannungshalle der TU Dresden

8
HSM 2017

hochkarätige Konzerte fantastischer Künstler:innen und Ensembles

9

Unter der Schirmherrschaft
der Botschafterin Frankreichs in Deutschland,

I.E. Anne-Marie Descôtes

Liebe Gäste des Heinrich Schütz Musikfests!

Wenn wir Ihnen – endlich – unser Programm 2020 präsentieren, dann tun wir das mit Freude, froher Erwartung und auch mit Stolz. Aber wir können nicht so tun, als wäre alles wie sonst, eben normal. Mag sein, dass es Ihnen so erscheint, wenn Sie einen ersten Blick auf die 42 Veranstaltungen werfen, mit denen sich unsere Künstler:innen auf die Suche nach dem Klang der Zeit, dem Klang des 17. Jahrhunderts begeben. 2020 aber ist dies zugleich die Suche nach Sinnstiftung und Formaten, nach Alternativen und – ja, auch – Normalität. Alles wurde und wird auf den Prüfstand gestellt. Künstler:innen und Veranstalter:innen haben zu kämpfen, sich zu positionieren, zu behaupten, und wollen doch vor allem mit ihrer Kunst Seele und Herz der Menschen berühren.


Das mahnt uns an Leben und Wirken von Heinrich Schütz, der inmitten der lebenskrisenbehafteten Zeit des Dreißigjährigen Krieges dennoch berückend schöne Werke schuf. Er war es, der um „dero weitberümbte Music“ rang, eben jene Hofmusik seines Kurfürsten, die furchtbar unter „den anhaltenden gefährlichen Kriegs-Läufften“ leiden musste. – Frau Musica sitzt eben nie im Elfenbeinturm, trägt immer ihre Haut zum Markte und bevölkert die Bühne im Palast wie im Gasthaus, dient der Lobpreisung des einen Herrn wie der vielen, weiß sich als Dienstbotin oder als Mahnerin, mitlaufend oder widerständig … – Das war zu Schütz’ Zeiten so, das ist in unseren Tagen nicht anders.


Wir haben Françoise Lasserre, die Grande Dame der Alten Musik in Frankreich, als artist in residence gewinnen können. Mit ihrem Ensemble Akadêmia steht sie für einen kraftvollen, leidenschaftlichen Klang und zugleich für feinsinnige Ausdeutung barocker Musik. Dabei folgt sie dem unbedingten Ziel der Werktreue wie der Treue zu sich selbst als im 21. Jahrhundert lebender Künstlerin. Eine wagemutige zudem, wie ein Blick auf die Programme ihrer Künstlerresidenz erweist. Es ist aber nicht nur diese herausragende künstlerische Seite: Ohne ihr großes persönliches Engagement, ihre Beharrlichkeit und ihr Organisationstalent wäre diese grandiose Residenz so in diesem krisenhaften Jahr nicht realisierbar gewesen. – Dafür danke ich ihr von Herzen!


Mein besonderer Dank an dieser Stelle gilt in gleicher Weise allen, die uns als Förderer:innen, Unterstützer:innen, Partner:innen und Freund:innen begleiten und uns auch gerade in dieser fordernden Zeit zur Seite stehen. Dieses Gemeinsame zu erleben, gehört zu den beglückenden Momenten und schenkt Kraft.


In diesem Sinne: Seien sie uns herzlich willkommen!


Ihre

Dr. Christina Siegfried

Dr. Christina Siegfried
Intendantin


Seien Sie herzlich eingeladen zum HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST 2020 – auch von unseren Künstler:innen!

Françoise Lasserre | Leiterin des Ensembles Akadêmia
artist in residence 2020

Babett Hartmann
Kopenhagen / Zeitz

Combo CAM
Leipzig

Lucile Boulanger
Lille

Les inAttendus
Lyon / Paris

Musica Ficta & Bo Holten
Kopenhagen

 
 
 

Juni 2020

Unsere Postkartenaktion "Mein Lied in deinem Hause"

Zum Pfingstfest verschickten wir unter dem Motto "Mein Lied in deinem Hause" zwei Postkarten an unsere treuen Konzertbesucher:innen und Abonnent:innen. Zum einen einen Gruß von unserem Festivalteam. Zum anderen eine Karte, die mit eigenen Zeilen gefüllt werden konnte.  
Mittlerweile haben uns schon ein paar Antworten erreicht mit lieben und aufbauenden Worten, die wir gern mit Ihnen teilen möchten.
Vielen Dank dafür!

Postkarte "Mein Lied in deinem Hause"
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an für unsere kostenfreien Services: Programmversand per Post | Newsletter

 
 

17. Dezember 2019

Das HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST präsentiert:
SWALK Heinrich Schütz

Erleben Sie einzigartige Klangspaziergänge durch Raum und Zeit entlang markanter Stationen im Leben und Werk des Jahrhundertkomponisten.
Mit der App SWALK Heinrich Schütz können Sie die Welt von Heinrich Schütz neu entdecken – im Zusammenspiel von Alter Musik und modernster Elektronik, von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.


Erfahren Sie mehr über SWALK Heinrich Schütz.

Holen Sie sich die App:

Google Play
Apple App store
 
Soundwalk Heinrich Schütz
 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
 
Dresdner Stiftung Kunst und Kultur der Östsächsischen Sparkasse Dresden
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Kreuzkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung